Erste Versuche in Sachen "Timelapse"

An diesem Morgen war ich in aller Herrgottsfrühe wach und habe mich spontan entschlossen mal eine sogenannte Timelapse vom Sonnenaufgang über der Ruhr zu probieren. Das heisst: Alle paar Sekunden ein Bild und das ganze in einem Video zusammenfügen. Bei 25 Bildern pro Sekunde kommt da schon was zusammen. Habe hier 538 Aufnahmen gemacht - Alle 7 Sekunden eins. Also gut eine Stunde lang - für knapp 20 Sekunden Video. Hat großen Spaß gemacht, dürfte aber auf Dauer auf den Verschluss gehen :-) Auf jeden Fall ne geile Sache !